Longieren

Longieren hilft Ihnen den Erregungslevel Ihres Hundes zu kontrollieren und bietet Ihrem Hund trotzdem die Möglichkeit seine überschüssige Energie kontrolliert los zu werden. Das Longieren lässt sich zudem als Therapiemaßnahme für verhaltensauffällige Hunde nutzen

Das Longieren stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund, da beide trotz der räumlichen Distanz in beständiger Kommunikation agieren. Der Hund wird geistig und körperlich ausgelastet und lernt konzentriert, achtsam und unter Anleitung zu arbeiten. Grundlegende Kommandos, beispielsweise das Stoppen, Abliegen oder Absitzen auf Distanz werden gefestigt.  Der Halter lernt seine eigene Körpersprache bewusst in Bezug auf den Hund einzusetzen. Der Kurs umfasst mindestens 5 Einheiten

Anfrage